Höhlen, Mammut & Co.

Modul 1

Abfahrt vom Naturama aus mit dem Bus nach Essing - Führung durch die Klausenhöhlen im Altmühltal mit spannenden Einblicken in das Leben der Neandertaler, über Kunst, Kultur, Religion und Bestattungsriten der letzten Eiszeit. Rückfahrt zum eisenzeitlichen Gehöft Oberhofen, welches Station 13 des Archäologieparks Altmühltal ist. Gemeinsame Zubereitung eines gesunden Mittagessens auf dem Lagerfeuer. Anschließender Steinzeit-Workshop. Herstellung etwa von Steinzeitwerkzeugen, Muschelschmuck, figürliches Töpfern, Anfertigen von Lederbeuteln, Malen mit Naturpigmenten und Holzkohle auf regionalen Steinplatten.

Modul 1

ab12,90 €

pro Person












Auf den Spuren der Kelten - 4000 Jahre in 8 Stunden

Modul 2

Abfahrt vom Naturama aus mit dem Bus nach Essing. Erleben Sie mit Ihrer Klasse die Führung „Mammutzahn und Höhlenbär“ durch die Klausenhöhlen im Altmühltal mit spannenden Einblicken in das Leben der Neandertaler, über Kunst, Kultur, Ernährung, Tierwelt, Religion und Bestattungsriten der letzten Eiszeit. Rückfahrt in das rekonstruierte eisenzeitliche Gehöft Oberhofen, welches Station Nummer 13 des Archäologieparks Altmühltal ist. Gemeinsam wird ein keltischer Eintopf im Kessel zubereitet. Anschließender Kelten-Workshop: Herstellung von Drahtschmuck aus Kupfer, Halsketten aus Muscheln, Schnecken, Samen und getrockneten Früchten, Töpfern von Öllampen, Schwirrholzbau.

Modul 2

ab12,90 €

pro Person












Der Archäologiepark Altmühltal - 40 km in 8 Stunden

Modul 3

Abfahrt Beilngries nach Kelheim. Busfahrt und begleitete Führung an den Stationen Keltisches Zangentor (Station 3) in Gronsdorf bei Kelheim, Weiterfahrt nach Prunn zum Webhaus, Opferplattform Riedenburg, Hügelgrab Haidhof, eisenzeitliches Gehöft Oberhofen, Ältestes Paddel Bayerns in Dietfurt/Griesstetten, Abschlussbesichtigung des Frühgeschichtlichen Erlebnisdorfes Alcmona. Rückfahrt zum Naturama Beilngries. Zubereitung eines gemeinsamen Mittagessens (Steinzeitpizza, Ritschet, Dinkel-pfannkuchen etc.) am Feuerplatz und gemeinsamer Workshop nach Wahl.

Modul 3

ab12,90 €

pro Person












Kräuterwandertag und Kochen

Modul 4

1,5 bis 2-stündige Wanderung entlang der Altmühl. Die Kräuterpädagogin erklärt die Pflanzen und Kräuter, die für die Zubereitung von Speisen geeignet sind. Gemeinsam wird "Wilder Eintopf" im Kessel über dem Lagerfeuer gekocht oder eine ganz besondere Pizza gebacken. Die Schüler lernen, dass ein einfaches, gutes, selbstgemachtes Essen Zeit braucht und man versuchen muss zu „entschleunigen“. Als tolles „Mitnehmsel“ wird nach der gemeinsamen Stärkung ein eigenes Wiesen-kräutersalz zubereitet.

Modul 4

ab4,50 €

pro Person