Lehm & Erde-Workshop - Naturmaterialien unserer Vorfahren

Modul 13

(Bis Ende September)

Mit den Händen (und Füßen) werden Naturbilder kreiert. Die Kinder vermischen Lehm, Erde, Asche und Holzkohle mit Wasser und lassen daraus kleine Kunstwerke entstehen. Es darf gepantscht werden! Kreativität steht hier an erster Stelle. Mit allen Sinnen dürfen die Schüler ausprobieren, was ihnen gut tut. Gearbeitet wird auf DinA4-Künstlerleinwänden.

Modul 13

ab4,50 €

pro Person












Ökosystem Streuobstwiese und Apfelsaft

Modul 14

(September bis Ende Oktober)

Mit dem Bus fahren die Schüler zu einer Streuobstwiese, schütteln die Bäume und ernten gemeinsam das reife Obst. Die Streuobst- wiesenführerin gibt ihr Wissen über heimische Früchte und alte Apfelsorten an die Schüler weiter. Anschließend geht es zur Mosterei, wo die Äpfel zu Saft gepresst werden. Eine Verkostung des frischen, selbstgemachten BIO-Saftes ist natürlich drin sowie die Möglichkeit für das Klassenfrühstück eine Bag-in-Box BIO-Saft mit nach Hause zu nehmen.

Modul 14

ab7,50 €

pro Person












Auf den Spuren der Druiden - Blüten, Blütencreme und Badesalz

Modul 15

(Jahreszeit abhängig)

Blüten und Kräuter haben wohltuende Wirkung. Das wussten schon unsere Vorfahren. In diesem Workshop werden mit getrockneten Blüten wie z.B. der Ringelblume, Gänseblümchen, Heckenrose, Veilchen und Klatschmohnblütenblättern eine Blütencreme sowie eine eigene Badesalz-Kreation für zu Hause hergestellt. Als Basis für die Creme dienen etwa Shea-Butter und Bienenwachs sowie Totes-Meer-Salz und mediterrane Blüten (Kräuter und Blüten) für das Badesalz.

Modul 15

ab4,50 €

pro Person












Kleine Hecken, Kräuter-Wanderungen

Modul 16

Geführte Wanderung auf dem Altmühltaler Panoramaweg/Jurasteig bzw. entlang der Altmühl ohne Workshop. Themenspezifisch: Hecken, Kräuter etc. auf Anfrage.

Modul 16

ab2,50 €

pro Person